Produktionsmanagement System für Produkt- und Werkzeugdaten

Das von der IAI GmbH entwickelte Produktionsmanagementsystem dient der Steuerung einer Vielzahl von Produktionsabläufe in einem industriellen Umfeld und ist aufgrund seiner modularen Struktur an die Kundenwünsche anpassbar. Die unter MS Access und als Web-Clients lauffähige Datenbanksoftware stützt sich dabei auf ein leistungsfähiges MySql/MS-SQL-Backend zur Datenspeicherung und ermöglicht so einen schnellen und problemlosen Zugriff auf alle Bereiche des Produktionsprozesses. Dabei wird der Produktionsprozess von der Konstruktion über die Fertigung und die Qualitätssicherung bis hin zur Lagerverwaltung abgebildet. So ist es beispielsweise möglich, jederzeit den genauen Standort jedes Werkstücks oder Werkzeuges zu verfolgen oder auch nachzuvollziehen, wer zu welchem Zeitpunkt welche Arbeiten an einem Werkstück mit welchem Werkzeug durchgeführt hat. Dadurch ist zum einen eine lückenlose Dokumentation des Produktionsprozesses möglich und zum anderen können Einsatz- und Standzeiten von Werkzeugen problemlos überwacht werden. Zusätzlich bietet das PMS kaufmännische Funktionen wie z. B. die Kalkulationen von Preisen und Terminen sowie allgemeine Funktionen zur Datenpflege. Der schnellen und benutzerfreundlichen Dateingabe über Formulare steht ein speziell auf die Wünsche des Kunden abgestimmtes Berichtssystem gegenüber, über das betriebswichtige Auswertungen der wichtigsten technischen und betriebswirtschalftlichen Faktoren zeitnah und flexibel vorgenommen werden können.

Struktur des MPF-Systems
Systemstruktur des Modularen Produktions- und Fertigungsplanungssystems